PLAY LIVE 2012


  In den letzten Monaten waren die 12 ausgewählten Bands des PLAY LIVE Bandförderpreis 2012 in der Coaching Phase. Nach Strategiegesprächen im Mai wurden sie individuell in ihrer Live und Stage Performance gecoacht. Dazwischen hatten die Bands außerdem einen Live-Check, bei dem sie vor Experten aus der Musikwirtschaft spielten, um vor den Showcases noch einmal eine objektive Kritik zu bekommen. Bei den drei Showcases treten nun jeweils vier Bands an und spielen um den Einzug ins Finale. Für weitere Informationen kannst du auf die Flyer klicken.

Weitere Infos zu PLAY LIVE gibt es unter www.play-live.de



Über PLAY LIVE
PLAY LIVE ist der landesweite Bandförderpreis, der professionell auf Bands eingeht und seit Jahren erfolgreich in Baden-Württemberg durchgeführt wird. Fachkundige Musikexperten entscheiden in Vorauswahl, Demo-Marathon und nach Genre kategorisierten Showcases im Land über die Finalisten. Neben den hochwertigen Arbeitsphasen für insgesamt 12 Teilnehmer winken dem PLAY LIVE 2012-Sieger neben Geld- und Sachpreisen ein Auftritt beim Southside Festival 2013 sowie die Teilnahme an weiterführenden Bundesförderprogrammen.
Die Wurzeln von PLAY LIVE reichen zurück bis ins Jahr 1992, als die Landesarbeitsgemeinschaft der Rock- und Musikinitiativen in Baden-Württemberg e.V. den landesweiten Bandwettbewerb "Baden-Württemberg rockt" ins Leben ruft. Heute ist PLAY LIVE ein Projekt der Popbüros Baden-Württemberg in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg, dem SWR DASDING und vielen weiteren Kooperationspartnern. Bei PLAY LIVE steht eine effektive und faire Förderung im Mittelpunkt, um die teilnehmenden Bands auf ihrem Weg zum überregionalem Erfolg zu unterstützen. Der landesweite Bandförderpreis bietet für Musiker Auftrittsmöglichkeiten, professionelles Feedback von Musikexperten, Transparenz der Entscheidungen, effektive und faire Förderung sowie Geld- und Sachpreise im Gesamtwert von über 18.000 €.
Mehr zur PLAY LIVE History

Teilnahme
  • Wohnsitz: Mindestens 50% der Bandmitglieder müssen ihren festen und somit 1. Wohnsitz in Baden-Württemberg haben.
  • Alter: Die Bandmitglieder dürfen den Altersdurchschnitt von 27 Jahren nicht überschreiten (Ausweis Kopie aller Bandmitglieder beilegen).
  • Repertoire: Alle populären Musikstile sind gleichermaßen angesprochen. Zugelassen sind nur eigenkomponierte und getextete Songs.
    Die Band darf noch keinen Vertrag mit einer namhaften Plattenfirma oder einem namhaften Verlag abgeschlossen haben. Eigenverlegte Tonträger bleiben hiervon ausgeschlossen. Die Spielzeit muss mindestens 45 Minuten betragen.
  • Die Songtexte und die Bühnenpräsentation dürfen nicht im Widerspruch zu geltendem Recht oder der Verfassung der Bundesrepublik
    Deutschland stehen.
  • Die Band muss Coaching fähig sein und erklärt sich gleichzeitig bereit an allen Coaching Terminen motiviert teilzunehmen.
    PLAY LIVE behält sich das Recht vor, bei Missachtung, Bands auch nachträglich vom Förderpreis auszuschließen.
  • Kosten: Die Teilnahme ist kostenfrei. Es muss weder eine Teilnahmegebühr bezahlt werden, noch findet ein Vertrieb der
    Eintrittskarten oder ähnliches über die Bands statt. Bei Bedarf können die Teilnehmer verbilligte Tickets für Ihre Fans verkaufen.
  • Bisherige Bands der Coaching Phase werden mindestens zwei Jahre vom PLAY LIVE Förderpreis ausgeschlossen.
  • Vollständige Bewerbungsunterlagen beinhalten: ausgefülltes Teilnahmeformular, eine Bandinformation, mind. ein Bandfoto, ein Tonträger
    mit drei live reproduzierbaren Songs.
  • Zum Bewerbungsformular

    Zeitplan
  • 12. März 2012: Bewerbungsschluss
  • 19.-30. März 2012: Vorauswahl zum Demo-Marathon unter Ausschluss der Öffentlichkeit
  • 05. Mai 2012: Demo-Marathon im Rahmen des Kessel Kongress in Stuttgart
  • 16. Mai - 31. Mai 2012: Strategiegespräche und Beginn der Coaching Angebote
  • 16.und 23./24. Juni 2012: Coaching Stage Performance 1
  • 07./08. Juli 2012: Live Check im Crystal Ballroom in Karlsruhe
  • September 2012: Coaching Stage Performance 2
  • Oktober 2012: 3 Live Showcases nach Genres geordnet mit je 4 Bands
    13. Oktober 2012 Showcase Pop, Youz Nagold: LUCY LAY, misou, Mutelights, ENDEFFEKT
    19. Oktober 2012 Showcase Alternative, Club Zentral Stuttgart: Behind the Masquerade, Fistful of Flowers, The Overdressed Monkeys, Schmutzki
    20. Oktober 2012 Showcase Rock/Heavy, Kronensaal Oberndorf-Bochingen: Electric Love, An Early Cascade, Pandoras Ball, Siock Sico
  • November 2012: Strategisches Coaching für die drei Finalisten: Videoanalyse
  • 15. Dezember 2012 Landesfinale, Europäische Medien- und Event-Akademie Baden-Württemberg in Baden-Baden

  • Preise
  • Vorauswahl
    Platz 1-120: kostenloses "Release-Promo-Paket" bei regioactive.de (Voraussetzung: ordentliche Album Veröffentlichung im Jahr 2012)
  • Demo-Marathon
    Platz 1-12: Strategiegespräch, Performance Coaching (Alle teilnehmenden Bands erhalten eine Fahrkostenerstattung sowie Verpflegung während des Coaching), Live-Seminare und Workshops im Wert von je 500 €.
  • Vorentscheide (Alle teilnehmenden Bands erhalten eine Fahrkostenerstattung sowie Verpflegung während der Konzerte)
    Platz 1: Einzug ins Finale,Videoanalyse,Sachpreis und Strategiegespräch
    Platz 2: 300 € + Sachpreis
    Platz 3+4: je 200 € + Sachpreis
  • Finale
    Platz 1: 1.000 € + Sachpreis. Teilnahme beim Southside Festival 2013, Vertreter Baden-Württembergs am Bundeswettbewerb local heroes und New Music Award sowie Vorschlag zum Bundesförderprogramm pop camp
    Platz 2+3: 500€ + Sachpreis

    Jury
    Alle Juroren sind kompetente Vertreter aus dem Musikbusiness, Presse, Rundfunk, Vertreter der Musikförderinstitutionen und der Musikszene. Die Entscheidungen der Jury sind unanfechtbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

    PLAY LIVE wird organisiert von:


    Mit Unterstützung von:




    Medienpartner


    Regionale Partner






  •    artistguide.   sitemap.