Baden-Württemberg


Landesanstalt für Kommunikation
Reinsburgstraße 27
70178 Stuttgart
info@lfk.de

www.lfk.de


Wer private Hörfunk- oder Fernsehprogramme in Baden-Württemberg veranstalten will, braucht zunächst eine Zulassung der LFK. Mit diesem "Medienführerschein" können sich Veranstalter um Übertragungskapazitäten bemühen - entweder direkt bei den Netzbetreibern, oder durch eine Zuweisung der LFK. Desweiteren lizenziert die LfK private Fernseh- und Hörfunkveranstalter, plant Verbreitungsgebiete für Hörfunk und Fernsehen, weist Übertragungskapazitäten für öffentlich-rechtliche und private Veranstalter aus und zu, lizenziert und fördert nichtkommerzielle Hörfunkveranstalter und Lernradios, beaufsichtigt Jugendschutz und Werbung, initiiert Forschungsprojekte, engagiert sich in der Medienpädagogik und vieles mehr.
In länderübergreifenden Angelegenheiten arbeiten die Landesmedienanstalten in der Arbeitsgemeinschaft der Landesmedienanstalten (ALM) zusammen. Über die Zulassung bundesweiter Rundfunkveranstalter und die Einhaltung der für die privaten Veranstalter geltenden Bestimmungen entscheidet die Direktorenkonferenz (KDLM) der Landesmedienanstalten.


Popakademie Baden-Württemberg GmbH
Hubert Wandjo
Hafenstraße 33
68159 Mannheim
0621-53397200
hubert.wandjo@pop-akademie.de

www.popakademie.de


Popmusik ist Kulturgut, Wirtschaftsfaktor und Impulsgeber. Die Popakademie Baden-Württemberg bündelt die relevanten Aspekte des Themas Popmusikkultur und schafft Synergien, um den kreativen und wirtschaftlichen Output für die Musikbranche zu optimieren. Nach über 50 Jahren Popkultur wurde hier erstmals in Deutschland die Möglichkeit geschaffen, mit akademischem Anspruch fokussiert auf die Bereiche Popularmusik und Musikwirtschaft auszubilden. Der Standort Mannheim als „heimliche Musikhauptstadt“ bietet mit seiner lebendigen Kulturszene, seiner aktiven Popförderung und Institutionen wie dem Musikpark Mannheim das ideale Umfeld. Die Popakademie Baden-Württemberg versteht sich nicht nur als Hochschule sondern als Kompetenzzentrum für sämtliche Aspekte der Musikbranche und gewährleistet ihren Anspruch durch zahlreiche Projekte in den Bereichen europäische Zusammenarbeit, Regionalentwicklung und Wirtschaftsförderung am Medienstandort Baden-Württemberg. Thema Bandcoaching: Popcamp (Deutscher Musikrat), Bandpool (Popakademie Baden-Württemberg).



Landesmusikrat Baden-Württemberg e. V.
Ortsstraße 6
76228 Karlsruhe
Tel.: 0721-947670
kontakt@landesmusikrat-bw.de

www.lmr-bw.de


Der Landesmusikrat Baden-Württemberg wurde am 10.06.1978 gegründet. Er ist die erweiterte Nachfolgeorganisation der früheren "Landesarbeitsgemeinschaft Musikerziehung und Musikpflege Baden-Württemberg" (gegründet am 20.11.1971). Der Landesmusikrat will in allen Bereichen der Musik durch Planung, Beratung und Koordination und eine Vielfalt eigener Maßnahmen und Aktivitäten auf die öffentliche Meinung, die Erziehung und die Gesetzgebung in Baden-Württemberg einwirken, um die gesellschaftliche Stellung der Musik zu stärken und für die Weiterentwicklung der Musikkultur Sorge zu tragen. Seine Tätigkeit dient ausschließlich der Bildung und Kunstpflege. Der Landesmusikrat ist als gemeinnützige Organisation anerkannt.



Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg mbH MFG
Breitscheidstraße 4
70174 Stuttgart
info@mfg.de

www.mfg.de


Die MFG Baden-Württemberg mit Schwerpunkt Kreativbranchen, Informationstechnologie und Wissenswirtschaft gehört zu den führenden Einrichtungen für Innovationsmanagement und Technologietransfer in Europa. Über 50 Mitarbeiter steuern Maßnahmen für Innovationsförderung und Technologietransfer, Cluster- und Netzwerkmanagement sowie Standortentwicklung und -marketing. Auftraggeber sind das Land Baden-Württemberg , Ministerien, die EU, Universitäten, Forschungseinrichtungen und Unternehmen.

   artistguide.   sitemap.