News der regionalen Popmusik Förderinstitutionen in Baden-Württemberg


Hier findet Ihr regelmäßig aktuelle News, Künstler- und Unternehmensnachrichten aus Baden-Württemberg. Außerdem informieren wir über landesweite Wettbewerbe, Förderangebote, Seminare und Workshops. Bei wichtigen, interessanten oder ungewöhnlichen Meldungen, freuen wir uns über eine kurze Mail an info@bw.popbuero.de. Aus Platzgründen können wir keine Veranstaltungshinweise in den News veröffentlichen.
Gesamtergebnis: 2362

 PLAY LIVE 2018: erstes Showcase am 5. Juli (29.06.2018)

Getreu dem edlen Motto "Miteiander, statt gegeneinander" präsentieren sich am 05. Juli 2018 die vier Förderpreis Teilnehmer Kemelion, Mischa, Nö, Danke. und Toni Mogens auf der Akademiebühne in Baden-Baden. Seid mit dabei und entdeckt die interessantesten Newcomer aus Baden-Württemberg vor allen anderen!
Wann: 05. Juli 2018 // Beginn 20:00 Uhr
Wo: Akademiebühne, Allee Cité 5, 76532 Baden-Baden
Wie viel: AK € 3,- inkl. Freigetränk
[www.play-live.de]

 Schlaraffenlandung: neue Single "Bleistift" (26.06.2018)

Die am 22. Juni veröffentlichte Single des Balinger Trios ist ein Liebesgeständnis an die Kunst. Beim Southside Festival 2018 präsentieren SCHLARAFFENLANDUNG den Song "Bleistift" vor mehreren Tausend Fans. Vier Jahre nach Gründung in einem Keller bei Stuttgart, nach zwei EPs, mehr als 1,5 Millionen Streams auf Spotify, über 100 Konzerten (u.a. Taubertal, Mini- Rock-Festival) und einer gefeierten Tour Ende Mai durch Deutschland, sieht man, dass die angesprochenen Kreise mit jedem Monat deutlich größer werden. Digital gibt es „Bleistift“ überall HIER.

 PLAY LIVE 2018: Teilnehmer stehen fest! (12.06.2018)

Insgesamt 16 Künstler*Innen und Bands spielten im Stuttgarter LKA Longhorn am vergangenen Wochenende beim PLAY LIVE Festival auf zwei Bühnen, trotz sommerlicher Temperaturen war der Club mit Rund 400 Zuschauern gut besucht. Dabei ging es auch um individuelle Förderung im Gesamtwert von über 18.000 Euro und um attraktive Festivalslots im kommenden Jahr. Die Musiker*Innen Kemelion (Modern Electro Pop aus Reutlingen), MISCHA (Rock aus Biberach), Nö, Danke. (Post Progressive Rock aus Heidelberg) sowie Toni Mogens (Singer/Songwriter aus Karlsruhe) haben sich vor einer Expertenjury in das Förderprogramm gespielt. [Homepage]

 Musicstarter: sucht Nachwuchskünstler (06.06.2018)

Das Musiklabel Musicstarter sucht auch in Baden-Württemberg spannende Künstler für ein Musikprojekt mit medialer Begleitung eines großen Medienunternehmens! Egal ob jung oder alt: Hier stehst Du im Rampenlicht! Es können Solokünstler, Duette oder auch Bands teilnehmen. In Zusammenarbeit mit einem großen Medienunternehmen bringen wir Dich auf die große Bühne und sorgen für mediale Aufmerksamkeit. Weitere Infos: www.musicstarter.de
Bewerbungen per Mail an: bewerbung@musicstarter.de Teilnahmeschluss ist der 15.07.18

 Media Tasting: 9. Juli im Hospitalhof (30.05.2018)

Die Digitalisierung bringt grundlegende Veränderungen mit sich – ob bei Geschäftsmodellen, in der Unternehmenskultur oder im sozialen Miteinander. Deshalb ist "change becomes culture" auch das Leitthema des diesjährigen Innovationskongress Media Tasting. Für den in Form und Themenmix außergewöhnlichen Medienkongress gilt: Konzentration auf das Wesentliche, relevante Gesprächsstoffe, innovative Formate und querdenkende Speaker. Profis und Youngsters geben Einblicke in ihr Business und fordern zur Diskussion auf. Der Kongress wird von der LFK gefördert. Das Programm des Media Tasting und Tickets gibt es HIER.

 Performance Coaching Nr. 8: im Soundcheck Magazin (30.05.2018)

Im Mittelpunkt einer stimmigen und authentischen Bühnen-Performance stehen die Musiker und ihre Songs. Um einen Song gut zu interpretieren braucht es eine bewusste Auseinandersetzung mit den verschiedenen Inhalten wie zum Beispiel Stimmungen, Gefühlen und Energien. Durch den gezielten Einsatz der Mimik, der Gestik, der Körperhaltung und der Laufwege, erschließt sich die Bühnen-Performance eines Songs fast von selbst. Sinnvolle Tipps zu diesem Thema schreibt Marcus Kohne in der aktuellen Ausgabe des Soundcheck Magazins. Kohne arbeitet seit vielen Jahren mit Teilnehmern des Förderpreises PLAY LIVE in Baden-Württemberg.

 Troubadour Song-Contest: Bewerbungsphase läuft (24.05.2018)

Für den Troubadour 2018 werden bis zum 31. Juli 2018 Bewerbungen entgegengenommen. Teilnehmen können sowohl Solisten, Duos, Trios und kleinere Ensembles aus der deutschsprachigen Liedermacherszene. Von Chanson, Pop über Schlager, Hip-Hop, Rapp und A-Capella sind alle Genres willkommen. Eine Altersbeschränkung für den Hauptpreis, den großen Troubadour gibt es nicht. In der Kategorie Nachwuchs werden drei Förderpreise ausgelobt. Für die Nachwuchspreise werden Künstler/innen bis 30 Jahren berücksichtigt. Jedem Teilnehmer stehen 10 Minuten zur Verfügung, um zwei bis drei selbst geschriebene Songs zu präsentieren. [MEHR]

 Heisskalt "Idylle": Album erscheint am 23.05.2018 (24.05.2018)

Bei Heisskalt trifft harter Rock auf Electrosounds. Seit Oktober 2010 macht das Stuttgarter Trio, bestehend aus Mathias, Philipp und Marius, zusammen Musik. Jetzt erscheint das neue Album "Idylle" und die Band zeigt, dass nicht nur bei ihren Shows der Schweiss nur so von der Decke trieft. Auch das Album hinterlässt Eindruck. Heisskalt sind mittlerweile nicht nur deutschlandweit unterwegs, auch in der Schweiz sind sie nicht mehr wegzudenken. Hier spielen sie im Oktober 2018 drei Konzerte. Das Album findet Ihr auf den gängigen Streaming Portalen und [HIER.]

 Represent: Stadtfest Reutlingen 2018 (07.05.2018)

Es ist wieder soweit! Beim diesjährigen Reutlinger Stadtfest vom 15.-16. Juni 2018 präsentieren Euch Represent - Your Hometown Music zusammen mit dem Popbüro Neckar-Alb an zwei Tagen regionale Bands und Künstler auf der Jugendbühne am Tübinger Tor. Hier bekommen Newcomer aus der Region die Chance, ihr Talent in Festival-Atmosphäre unter Beweis zu stellen. Das Ganze ist selbstverständlich Open-Air, es ist gratis, aber nicht umsonst. Kommt vorbei! Los geht es um 18:00 Uhr. Die Veranstaltung findet Ihr HIER.

 Happy Birthday: 15 Jahre Popakademie (07.05.2018)

Die Popakademie Baden-Württemberg ist eine Einrichtung des Landes Baden-Württemberg in Kooperation mit der Stadt Mannheim und Partnern der Medien. Seit dem Jahr 2003 kann man an der Popakademie die beiden Bachelor-Studiengänge Musikbusiness und Popmusikdesign belegen, im Laufe der Jahre kamen weitere Studiengänge hinzu. Als Kompetenzzentrum fördert die Popakademie Baden-Württemberg die Newcomer-Szene in Deutschland und realisiert zahlreiche Projekte im nationalen und internationalen Zusammenhang. Dieses Jahr feiert sie ihr 15-jähriges Jubiläum. Wir gratulieren herzlichst!


   artistguide.   sitemap.