News der regionalen Popmusik Förderinstitutionen in Baden-Württemberg


Hier findet Ihr regelmäßig aktuelle News, Künstler- und Unternehmensnachrichten aus Baden-Württemberg. Außerdem informieren wir über landesweite Wettbewerbe, Förderangebote, Seminare und Workshops. Bei wichtigen, interessanten oder ungewöhnlichen Meldungen, freuen wir uns über eine kurze Mail an info@bw.popbuero.de. Aus Platzgründen können wir keine Veranstaltungshinweise in den News veröffentlichen.
Gesamtergebnis: 2396

Popnetz Karlsruhe: Popnetz-Meeting (26.10.2007)

Beim Popnetz-Meeting, Branchentreff für Musiker, Bands, und Kleingewerbe und Handel, bieten das Popnetz Karlsruhe und das Jugend- und Begegnungszentrum (Jubez) am 18.11.2007 ab 17:30 Uhr bereits zum 5. Mal allen interessierten „In- und Outsidern“ die Gelegenheit, in die aktuelle Karlsruher Livekonzert-, Rock- und Popmusikszene zu schnuppern. Die Veranstaltung soll dazu dienen, sich mit anderen Musikern und Menschen aus dem „musicbizz“ auszutauschen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Bands, Solokünstlern, musikalischen Projekten und Gewerbetreibenden wie Tonstudios, Agenturen, Video- und Fotoproduktionststätten, und anderen (Handels-)Institutionen aus der Musikbranche wird die Gelegenheit geboten, sich und ihre Arbeit zu präsentieren. Außerdem werden einige der vertretenen Bands und Projekte kurze „Unplugged Sessions“, aber auch verstärkergestütze Live-Kostproben darbieten. Das Popnetz-Meeting findet im Jubez am Kronenplatz statt und ist sowohl für Besucher als auch für Standbetreiber kostenlos. Mehr Infos und Anmeldung unter: info@popnetz-karlsruhe.de[www.popnetz-karlsruhe.de]

LFK: 24 Stunden-Frequenz für das Nichtkommerzielle Radio Kanal Ratte (26.10.2007)

Der Nichtkommerzielle Lokalfunkveranstalter Kanal Ratte erhält den Zuschlag für die UKW-Frequenz 104,5 MHz in Schopfheim. In seiner Sitzung am Montag beschloss der Medienrat, die Frequenz Hohe Möhr ab 01.01.2008 dem Förderverein für das Freie Radio Kanal Ratte e.V. zuzuweisen und folgte damit einem Beschluss des Vorstandes der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK). Neben Kanal Ratte hatte sich auch Radio Dreyeckland für das Sendegebiet beworben, mit dem sich Kanal Ratte bislang die vorgesehene Frequenz teilte. Überzeugend für Vorstand und Medienrat waren im Konzept von Kanal Ratte der hohe Anteil an ausschließlich für das Sendegebiet produziertem Inhalt und eine starke Einbindung unterschiedlicher gesellschaftlicher Kräfte vor Ort in das Programm. Darüber hinaus existieren bereits vielfältige Kooperationen mit lokalen Institutionen und Gruppen, die noch ausgebaut werden sollen.[www.kanalrattefm.de]

Popbüro Baden-Württemberg: Trinationales D-A-CH Exportförderprojekt in Planung (23.10.2007)

In Österreich, der Schweiz und in Baden-Württemberg stehen kleine Musikunternehmen vor ähnlichen Schwierigkeiten. Der erste Schritt ins europäische Ausland fällt oft schwer. Die kleinen kreativen Zellen in Baden-Württemberg haben zum Teil sogar Schwierigkeiten den gesamten deutschen Markt zu erschließen. Was liegt also näher, als ein Projekt zu initiieren in dem sich die Musikszene und die Unternehmen aus den Nachbarländern gegenseitig helfen ihre Märkte zu erschließen. Angedacht sind Kooperationsförderungen für unabhängige Tonträgerfirmen und Agenturen sowie evtl. eine Verknüpfung mit einem D-A-CH Tourneesupport. Vor diesem Hintergrund freuen wir uns auf das Partnerland Österreich bei den Pop-Open 2008 vom 23.-27. Januar 2008 in Stuttgart.[www.popbuero.de]

PLAY LIVE: Shy Guy At The Show zur besten Nachwuchsband gekürt (22.10.2007)

Der Sieger des landesweiten Band-Wettbewerbs PLAY LIVE steht fest: Shy Guy At The Show aus Karlsruhe sicherten sich am vergangenen Samstag die meisten Punkte bei der Jury und wurden zur besten Nachwuchsband Baden-Württembergs gekürt. Den 2. Platz belegten Nulltarif aus Neuffen und spielten sich zugleich als Publikumssieger in die Herzen der Zuhörer. Auch die beiden Finalisten Livid Halcyon und Parka gingen nicht leer aus, bevor DIE HAPPY die Bühne enterten und das Publikum in ihren Bann nahmen. Play Live 2007 ist das erste Projekt des Popbüro Baden-Württemberg, das gemeinsam mit der Landesarbeitsgemeinschaft der Rock- und Musikinitiativen in Baden-Württemberg e.V. (LARI) konzipiert wurde. Unterstützt wird der Wettbewerb vom Staatsministerium Baden-Württemberg, Hauptsponsor ist SüdBest, eine Initiative der EnBW Energie Baden-Württemberg AG. Medienpartner von Play Live ist SWR/DASDING.[www.shy-guy-at-the-show.de] [bw.popbuero.de] [www.local-heroes.de]

Popakademie Baden-Württemberg GmbH: Frische Töne Tour (22.10.2007)

Bereits zum dritten Mal startet die „Frische Töne Tour“ diesen Herbst im Rhein-Neckar-Delta. Dabei schickt der Bandpool der Popakademie seine besten Pferde im Stall auf Tour durch verschiedene Clubs: Newcomerbands aus ganz Deutschland, die den Sprung in die Profiliga schaffen wollen und deshalb an der Popakademie gecoacht werden. Zu hören gibt es Bands wie die Hesslers, die dieses Jahr bei Rock am Ring spielten. Ebenfalls mit dabei sind die Jungs von Peilomat, dem ersten Signing des Popakademie Labels, die den Sprung in die Singlecharts schafften oder Ben*jammin, die den Radio Regenbogen Talent Award gewannen. Die Nachwuchsarbeit des Projekts wird somit den Konzertgängern live und laut vorgestellt.[www.popakademie.de]

Local Heroes: Einsendeschluss für local movies verlängert (18.10.2007)

Der Einsendeschluß für local movies wurde um eine Woche verlängert. Für den musikalischen Kurzfilmwettbewerb können nun bis 24.10.07 Kurzfilme jeder Art, in deren Mittelpunkt Musik steht, eingereicht werden. Wer sich die ersten Filme vorab anschauen möchte, kann dies vom 31.10.07 (00:01 Uhr) bis 09.11.07 (12.00 Uhr) auf auf der Homepage tun und dafür auch voten. Dort finden sich auch alle weiteren Informationen zum Wettbewerb. Der Finaltermin für local movies auf dem Moritzhof ist weiterhin der 09.11.07. Am Vorabend zum local heroes Bundes-Finale entscheidet dann eine Jury über die beste Filmmusik- oder Musikfilm-Kombination.[www.LocalMovies.doxx.tv] [www.local-heroes.de]

Popakademie Baden-Württemberg: Rocknacht in Brüssel (16.10.2007)

Am 15.10.2007 fand in der Vertretung des Landes Baden-Württemberg bei der EU eine
Rocknacht mit drei Bands der Popakademie Baden-Württemberg statt. Zu den rund 400 Gästen zählten auch Margot Wallström, Vizepräsidentin der Europäischen Kommission und
Europaminister Willi Stächele. Die Popakademie war bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr Gast in Brüssel und präsentierte einige Bands aus dem Studiengang Popmusikdesign. „Die Popakademie hat mit ihrer europäischen Ausrichtung erfolgreich den richtigen Weg eingeschlagen, den es gilt konsequent fortzusetzen. Ich freue mich, dass wir so spannende
Konzertabende erleben können“, machte Minister Willi Stächele im Rahmen des Konzerts
deutlich. „Mit unserem Projekt Mu:zone Europe treiben wir die europäische Vernetzung in
der Ausbildung von Popkultur und musikwirtschaftlichen Zusammenhängen voran. Deshalb
ist es sehr wichtig für uns sich hier zu präsentieren“, so Prof. Udo Dahmen, künstlerischer
Direktor der Popakademie Baden-Württemberg. In der Tiefgarage der Landesvertretung spielten an diesem Abend in clubbigem Ambiente die Bands Crutch, Lafuso und Luis & Laserpower. Im Anschluss an das Konzert legte Popakademie Student Luis Baltes für die Gäste Clubsounds auf. Die Rocknacht fand im Rahmen der „Open Days 2007 – European Week of Regions and Cities“ der EU statt. Bis zum 16.10.2007 gibt es in Brüssel in diversen Locations Fachveranstaltungen, bei denen sich verschiedene europäische Regionen präsentieren.[www.pop-akademie.de]

My Band Contest: TOS, Soma und Lingua Loca auf dem Treppchen (16.10.2007)

Beim deutschlandweit ausgeschriebenen My Band Contest - dem Bandwettbewerb der My Music Messe in Friedrichshafen - wurden mit TOS (College Rock), Lingua Loca (Big Band Ska Hip-Hop), Soma (New Rock), Amplify (Punk-Pop) und Ashore (Progressive Rock) fünf Bands verschiedenster Musikrichtungen für das Finale am Abschlusstag der Messe ausgewählt. Zudem wurde als Patenband des Wettbewerbs PopCamp Teilnehmer und Play Live Finalist Nulltarif engagiert. Nachdem jede Band 30 Minuten ihr Können unter Beweis gestellt hatte, verkündete die Jury bestehend aus Vertretern des PopCamp, des Popbüro Region Stuttgart, GEWA Music, Koko Entertainment und des Newcomerradio ihr Voting: Gewinner des My Band Contest 2007 sind TOS, Platz 2 teilen sich Soma und Lingua Loca. Folgende Preise wurden vergeben: TOS dürfen als Gewinnerband bei einem der großen deutschen Festivals von Kokos Entertainment (u.a. Southside, Tauberthal, Greenfield Festival). Soma und Lingua Loca erhalten Karriere-Support von GEWA Music und werden für die Teilnahme am PopCamp 2008 vorgeschlagen. Zudem werden alle drei Gewinner-Bands drei Monate lang vom Newcomerradio gefördert.[www.mymusic-expo.com] [www.newcomerradio.com]

PopMeeting Niedersachsen 07: Jetzt anmelden (12.10.2007)

Das PopMeeting Niedersachsen 07 findet vom 24.-25.11.07 in Celle statt und bietet noch bis zum 26.10.07 einen Frühbucherrabatt von 10%. Neben dem Forum gibt es einen ergänzenden Ausstellungsbereich, bei dem zahlreiche Institutionen und Vereine über ihre Arbeit informieren. Für den Einführungsvortrag "Hard Facts - Wirtschaftliche Relevanz der populären Musik" am 24.11.07 um 14 Uhr konnte der Verfasser des Kulturwirtschaftsberichtes, Prof. Dr. Dieter Haselbach, gewonnen werden. [www.popmeeting.de]

Udo Lindenberg-Stiftung: Panikpreis 2008 (08.10.2007)

Zum ersten Mal schreibt die Udo Lindenberg-Stiftung den "Panikpreis" aus. Mit dem Song-Wettbewerb für junge Bands aus Baden-Württemberg will Udo Lindenberg dazu beitragen, das Werk Hermann Hesses mit moderner Musik zu verbinden. Im Geist der Hesse-Maxime "Sei du selbst" sollen junge Bands "neue Wege gegen das Mitmarschieren in der Masse suchen, provokant schreiben und sich nicht anpassen an den Superstar-Schrott", so der Panik-Rocker. Der Panikpreis-Wettbewerb bietet jungen Musikern die Möglichkeit, sich mit professioneller Unterstützung weiter zu entwickeln. Mit der Teilnahme an diesem Wettbewerb besteht die Aussicht, sich auf der Lindenberg-Bühne einem breiten Publikum vorzustellen.[www.udo-lindenberg.de] [Anmeldeformular]


   artistguide.   sitemap.