News der regionalen Popmusik Förderinstitutionen in Baden-Württemberg


Hier findet Ihr regelmäßig aktuelle News, Künstler- und Unternehmensnachrichten aus Baden-Württemberg. Außerdem informieren wir über landesweite Wettbewerbe, Förderangebote, Seminare und Workshops. Bei wichtigen, interessanten oder ungewöhnlichen Meldungen, freuen wir uns über eine kurze Mail an info@bw.popbuero.de. Aus Platzgründen können wir keine Veranstaltungshinweise in den News veröffentlichen.
Gesamtergebnis: 2396

Popakademie Baden-Württemberg: Newcomerbands gesucht! (05.10.2007)

Newcomerbands, die den Sprung auf große Bühnen und in die Charts schaffen wollen, können sich bis zum 30.11.2007 für den Bandpool der Popakademie Baden-Württemberg bewerben. Das Förder-Programm bietet in 18 Monaten Networking und Coachings für angehende Profimusiker. Weitere Informationen rund um den Bandpool und seine Acts sowie
die Bewerbungsunterlagen zum Download gibt es im Internet[www.bandpool.de]

Musikmarkt: Die Phonographische Wirtschaft - Jahrbuch 2007 (02.08.2007)

Wie hoch ist der Gesamtumsatz der Branche? Welche Repertoiresegmente haben gewonnen, welche verloren? Wer kauft welche Musik? Wie hat sich der digitale Markt entwickelt? Diese Fragen beantwortet das soeben erschienene 104 Seiten starke Jahrbuch und liefert aktuelle Zahlen zur Musikwirtschaft.[zum Jahrbuch 2007]

Forum für PopKultur Niedersachsen: PopMeeting (02.08.2007)

Die Popmusikförderung in Niedersachsen zu optimieren, bestehende Ressourcen bestmöglich zu nutzen und neue Netzwerke zu bilden, dies sind die Ziele des ersten PopMeetings Niedersachsen vom 24. - 25. November 2007 in Celle. Der Kongress ist eine Initiative des Forums für PopKultur, ein Zusammenschluss Aktiver der niedersächsischen Musikszene, und des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur. Das PopMeeting Niedersachsen gliedert sich in zwei Bereiche - Forum und Ausstellung. Im Forum werden in Vorträgen herausragende Konzepte, innovative Ansätze und exzellente ehrenamtliche Leistungen vorgestellt. Im Anschluss an die jeweiligen Vorträge werden die Themen im Podium diskutiert. Im Ausstellungsbereich präsentieren Musikinitiativen, Ausbildungsinstitute und Projektgruppen der Popmusikförderung ihre Arbeit mit Ständen.[www.popmeeting.de]

Music goes digital: Studie über den digitalen Musikmarkt (01.08.2007)

Music goes digital - just another industrial (r)evolution?
Die in Englisch verfasste Studie untersucht den deutschen und französischen digitalen Musikmarkt und konzentriert sich dabei auf Musikdownlaods. Ziel ist es mit einer vergleichenden Marktanalyse der beiden Länder ein authentisches Bild der aktuellen Marktsituation zu erschaffen. (Die Dissertation entstand an der InHolland University)[www.popbuero.de/pdf/franziska_kluen_music_goes_digital.pdf]

Play Live: Finalisten stehen fest (30.07.2007)

Am vergangenen Samstag rockten Nulltarif, My Reply, Nikola Sofranac, Parka und Starfish Coffee beim Play Live Halbfinale im Freibad Möhringen vor rund 1.000 Besuchern um den Einzug ins Finale. Gegen 21 Uhr wurde die Entscheidung bekannt gegeben: Nulltarif und Parka sind weiter und spielen am 20.10.07 beim Finale in Mannheim. Für die Jury - bestehend aus Jörg Scheller (Stuttgarter Nachrichten), Mat Sinner (Primal Fear/ Sinner), Bernhard Hahn (EASY LIFE CHART HITS, Tonstudio Elch), Matthias Lasch (level10music) und Konrad Sommermeyer (SONY BMG) - sicher keine leichte Entscheidung denn verdamm gut waren sie alle! Im stimmungsvollen Vollmond-Schein ließen es anschließend die Jungs von Revolverheld nochmal richtig krachen und brachten ihr Publikum buchstäblich zum Niederknien.[www.bw.popbuero.de/playlive]

m4music: Termin für 2008 steht fest! (26.07.2007)

Die m4music-Macher vom Migros Kulturprozent gehen mit ihrer Veranstaltung mittlerweile in die elfte Runde. Der schweizerische Branchentreff soll 2008 vom 06. bis zum 08.03. an gewohnter Stätte über die Bühne gehen - auch diesmal halten sie an der Festival-Location "Schiffbau und Moods-Club" in Zürich fest. Die Besucher schätzen das einmalige Ambiente und die kurzen Wege zwischen den Festivalbühnen.[www.m4music.ch]

MFG Filmförderung: Musikvideos aus Baden-Württemberg gesucht (20.07.2007)

Für eine Präsentation im Landtag von Baden-Württemberg während der Langen Kulturnacht am 13.10.2007 sucht die MFG Filmförderung Musikvideos aus Baden-Württemberg. Jeder Künstler und Musiker, der Lust hat, dass sein Werk gezeigt wird, schickt bitte sein Video bis Ende August an das Popbüro Region Stuttgart, Naststr. 11a, 70376 Stuttgart. Bei Fragen bitte Mail an popbuero@region-stuttgart.de

Popakademie Baden-Württemberg: Studenten rocken zum Semesterausklang (19.07.2007)

Die Studenten der Popakademie Baden-Württemberg spielen am Freitag, den 20.07.2007 ihr Semesterabschlusskonzert. Ab 20.00 Uhr gibt es erstmals im Mannheimer Capitol aktuelle Songs des Studiengangs Popmusikdesign aus allen Semestern zu hören. Pop, Rock, Punk, Soul, Elektronika und einiges mehr wird aus den Boxen schallen. Neben überregional bereits bekannteren Bands wie „Falk“ oder „My Baby wants to eat your Pussy“, die gerade bei Rock am Ring gespielt haben, werden auch frische Acts des neuen Semesters auftreten.[www.popakademie.de]

Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Baden-Württemberg e.V.: Musiktheaterprojekt auf DVD (22.05.2007)

Die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Baden-Württemberg e.V. präsentiert die Dokumentation des cross-culture Musiktheaterprojekts Hip H'Opera Cosi fan tutti in Form einer DVD für Forschungs- und Lehrzwecke. Von September 2005 bis April 2006 waren 40 Jugendliche, die bisher noch nie auf einer Opernbühne gestanden haben, drei professionelle Opersänger, drei Rapper, ein DiskJockey und ein Berliner Jugendorchester an der Produktion beteiligt. Mit professioneller Anleitung und Unterstützung haben sie gemeinsam eine Cross-Culture-Version von Mozarts Oper Cosi fan tutte auf die große Bühne der Komischen Oper Berlin gebracht und in drei ausverkauften Vorstellungen Standing Ovations bekommen. Entstanden ist das Projekt im Rahmen einer Kooperation zwischen Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Baden-Württemberg e.V. und Komischer Oper Berlin. Die beiden Filmemacher Daniel Finkernagel und Alexander Lück begleiteten über drei Monate das Projekt. Die Dokumentation schaut dabei nicht nur hinter die Kulissen, sondern ermöglicht auch einen persönlichen Blick in die Gefühls- und Lebenswelten der Akteure. [www.lkjbw.de]

Landesverband der Musikschulen in Baden-Württemberg: Musikschultag Baden-Württemberg (21.05.2007)

Der diesjährige Musikschultag findet am 24.Juni 2007 in Rheinfelden statt. Durch seine Einbettung in die „Grün 2007“ und seinen grenzüberschreitenden Charakter erhält dieses Treffen von Musikschülerinnen und Musikschülern aus dem ganzen Land und aus der unmittelbar angrenzenden Schweiz einen viel versprechenden und individuellen Schwerpunkt. Die Musikschulen Rheinfelden/Baden und Rheinfelden-Kaiseraugst /Schweiz laden die Musikschulen aus ganz Baden-Württemberg und der benachbarten Schweiz zum Musikschultag 2007 ein. Anmeldungen bis zum 21.04.07. Das Anmeldeformular im PDF-Format kann unter www.musikschultag-07.com heruntergeladen werden.
[www.musikschulen-bw.de]


   artistguide.   sitemap.