News der regionalen Popmusik Förderinstitutionen in Baden-Württemberg


Hier findet Ihr regelmäßig aktuelle News, Künstler- und Unternehmensnachrichten aus Baden-Württemberg. Außerdem informieren wir über landesweite Wettbewerbe, Förderangebote, Seminare und Workshops. Bei wichtigen, interessanten oder ungewöhnlichen Meldungen, freuen wir uns über eine kurze Mail an info@bw.popbuero.de. Aus Platzgründen können wir keine Veranstaltungshinweise in den News veröffentlichen.
Gesamtergebnis: 2362

 Songwriting-Wettbewerb: Die Gewinnerin steht fest! (23.05.2017)

Eva Sauter aus Tübingen hat sich den ersten Platz beim großen Finale des Songwriting-Wettbewerbs SONGS für Schüler und Schülerinnen aus Baden-Württemberg gesichert. Am 12. Mai stand sie auf der Bühne und performte ihren selbstgeschriebenen Song „Regen“. Auf Platz zwei sangen sich die beiden Jungs von Tuesday Night Project aus Ravensburg und über Platz drei durfte sich Vivienne Kohler freuen. Der Songwriting-Wettbewerb SONGS fand dieses Jahr zum zweiten Mal statt und wird von der Stiftung Bildung und Soziales der Sparda-Bank Baden-Württemberg gefördert. [MEHR]

 Rock im Bush: Am 20. Mai geht's los (18.05.2017)

In Kooperation mit dem Jugendrat führt das JugendhausWeilimdorf auch dieses Jahr wieder das "Rock im Busch" durch! Diesen Samstag findet das Open-Air Festival im Jugendhaus Weilimdorf statt. Wer also eine Reihe vielversprechender Bands aus der Region sehen will - und das bei freiem Eintritt - sollte sich das nicht entgehen lassen! Mit dabei sind: Kniffler's Mum, Blue Malva, Circa Null, Valve Radio Gang und Cube Six. Mehr zum Event gindet Ihr [HIER]

 Southside Festival 2017: Line-Up komplett! (15.05.2017)

Wir sind stolz, dass die Gewinner des Play Live Festivals 2016 Luke Noa and the Basement Beats beim diesjährigen Southside Open Air spielen werden. Die Band, angefangen als Singer-Songwriter-Projekt, begibt sich, seit sie sich 2015 zusammengefunden hat, immer weiter in unbekannte Gefilde und Bühnen. Aus tiefsinnigen Balladen und ekstatischem Rock hat die fünfköpfigen Band einen dynamischer Indie-Sound entwickelt, der beides kann: Zum Tanzen einladen und zum Träumen verführen. Das Festival findet vom 23. - 25. Juni statt. [MEHR]

 Text und Ton: am 13.05 in Feuerbach (08.05.2017)

Beim Singer-Songwriterabend in Stuttgart-Feuerbach werden vier Musiker aus der Region bei TEXT und TON eigene Songs spielen. Dieses Mal mit den Musikern/Bands: FabDab - Café 612 - Randfigur - Black Virginia Creeper. Genießt einen entspannten und gemütlichen Abend mit guter Musik im legendären Bonatz-Bau in Feuerbach. Leckere Maultaschen und Getränke gibt es auch und der Eintritt ist frei! [MEHR]

 Das 43. Rohrer Seefest: findet bald statt (05.05.2017)

Am 10. und 11. Juni könnt Ihr in der Parkanlage Stuttgart-Rohr bei toller Musik, feinem Essen und kühlen Getränken das 43. Roher Seefest feiern. 9 Bands werden an diesem Wochenende wieder die Seefest-Bühne rocken! Das Rohrer Seefest wird vom Jugendclub Rohr e.V. organisiert und finanziert sich lediglich durch die Einnahmen aus dem Verkauf von Essen und Getränken. Mehr dazu findet Ihr [HIER]

 Wie der PUNK: nach Stuttgart kam (04.05.2017)

Noch bis 01.06.17 könnt ihr das Crowdfunding Projekt "Wie der Punk nach Stuttgart kam" auf Startnext unterstützen. Stuttgart ist bekannt für Kehrwoche, Autos, HipHop und Feinstaub. All das erlebbar in einer Buchpublikation, auf Tonträgern und Ausstellung. Doch hat die Stadt eine reichhaltige Punk-Geschichte. Fotos, Texte, Comics, Zeitungsartikel, Covers, anarchistische Flugblätter, Plakate und zahlreiche Interviews mit Zeitzeugen erzählen vom energiegeladenen Lebensgefühl und der provokativen Ästhetik der Punks und Waver. Weitere Infos findet Ihr [HIER]

 ITCHY: Neues Album und Festival-Tour (04.05.2017)

Ein brandneues Album im Gepäck, den alten Bandnamen ITCHY POOPZKID auf das schon seit Jahren gebräuchliche Fan-Kürzel ITCHY reduziert, und einen ganzen Berg voller Pläne für das Jahr 2017: Sibbi, Panzer und Max zeigen auch nach 15 Jahren Bandgeschichte und über 900 Konzerten in 20 verschiedenen Ländern, dass sie immer noch -und gerade jetzt- viel zu sagen haben. Nach den ersten anderthalb Dekaden, dem letzten Album 2015 auf Platz 5 der Deutschen Albumcharts ist nun das Album ,,All we know" überall erhältlich. Außerdem wurde die Band auch als Support Act für die Bad Religion Tour bestätigt.[MEHR]

 PLAY LIVE FESTIVAL 2017: Line-Up steht! (03.05.2017)

Am 17. und am 18. Juni spielen 16 Künstler im Stuttgarter LKA Longhorn auf zwei Bühnen. Die Teilnehmer wurden im Rahmen des PLAY LIVE Demo-Marathons Ende April von einer fachkundigen Jury aus rund 100 Teilnehmern ausgewählt. Für das Publikum gilt es nun, etwas musikalisch Neues aus Baden-Württemberg zu entdecken und sich auf das große Unbekannte einzulassen. Für die Teilnehmer geht es um nicht weniger als individuelle Coachings, die Chance auf attraktive Festivalslots 2018 und zusätzliche bundesweite Förderung. [Zu den Bands]

 Ich kann was: bewerbt Euch noch bis 30.04 (26.04.2017)

Dieses Jahr liegt der Schwerpunkt der Initiative auf der Aneignung medialer Kompetenzen. Bewerben können sich Einrichtungen und Projekte der Kinder- und Jugendarbeit, die Themen und Herausforderungen der Alltagswelten der Kinder und Jugendlichen mit modernen Kommunikationsmedien oder digitalen Instrumenten und Technologien verbinden. Seit 2009 unterstützt „Ich kann was!“-Initiative Projekte und Einrichtungen, in denen Kinder und Jugendliche ihre Potenziale entdecken und entfalten können. Ihr könnt Euch noch bis Sonntag, den 30. April 2017 mit Eurer Projektidee bewerben. [MEHR]

 Der Golden Cajon Award: Läuft noch bis Mai! (26.04.2017)

Du bist ein Cajonspieler mit Talent und willst es zeigen? Dann nimm an den Golden Cajon Award teil. Mitmachen ist einfach. Du brauchst nur: ein Cajon und eine Kamera. Nimm Deine beste Cajon-Performance auf, lade sie beim Schlagwerks Website hoch und sammle so viele Votes, wie du kannst. Der Hauptpreis besteht aus 1000 euros aber attraktive Preise gibt es auch für die Plätze 2 bis 10. 2012 veranstaltete Schlagwerk den ersten Contest um das Goldene Cajon. Bis heute werden die Videos auf Youtube täglich angesehen und sie kratzen inzwischen an der Millionmarke, was die Views angeht. [MEHR INFOS] [TRAILER]


   artistguide.   sitemap.