Rückblick


Abgeschlossene Projekte und Events




Drum-Workshop





Stageperformance-Workshop





Gitarren-Workshop





PLAY LIVE Festival 2017

16 spannendsten und frischesten Bands aus Baden-Württemberg in wundervoller Atmosphäre.



PLAY LIVE Festival 2017

16 spannendsten und frischesten Bands aus Baden-Württemberg in wundervoller Atmosphäre.



Seminar Drumtuning

Tipps und Tricks rund um das Thema, das jeden Drummer beschäftigt.



Hast Du Flow?

Die Mixtape 2017 Realease-Party findet dieses Jahr am 5. Mai statt!



Kessel Kongress / PLAY LIVE Demo Marathon

Auch in diesem Jahr lädt das Popbüro Region Stuttgart zum Kessel Kongress in Stuttgart ein.



Kessel Kongress / PLAY LIVE Demo Marathon

Dieses Jahr lädt das Popbüro Region Stuttgart zum Kessel Kongress auch in Karlsruhe ein.



Kessel Kongress / PLAY LIVE Demo Marathon

Auch in diesem Jahr lädt das Popbüro Region Stuttgart zum Kessel Kongress in Heilbronn ein.



Gitarren-Workshop

Intensivseminar Gitarren-Workshop, Dozent: Peter Wölpl



Lange Einkaufsnacht

Bald findet wieder die Lange Einkausnacht statt. Kommt mal gute Musik, gute Laune genießen und bringt schönes Wetter mit!



Popbüro Sessions Meets Gerber

Wieder raus aus dem Büro, rein ins Gerber! Der Eintritt ist immer noch frei!



Musiker BBQ und Jam Session

Unseres MusikerBBQ 2017 findet wieder zusammen mit der Jam Bar im Club Zentral statt!



Workshop: Tontechnik für Fortgeschrittene

für Musiker und alle Interessierten.



Popbüro Sessions Meets Gerber

Raus aus dem Büro, rein ins Gerber ist das Motto für die kommenden beiden Samstage! Der Eintritt ist frei!



Workshop: Grundlagen der Tontechnik und Akustik

für Musiker und alle Interessierten.



Workshop: Tontechnik Fortgeschrittene - AUSGEBUCHT

Tontechnik Workshop mit Frank Meder



Der Komponist als Freiberufler - Von der Auftragskomposition zur Hitproduktion

Das Seminar gibt einen Überblick über Betätigungsfelder und eröffnet Wege, um an Erlösquellen zu kommen.



Stageperformance

Der Performance-Workshop stellt die Individualität und Kreativität des Künstlers/Performers ins Zentrum.



Social Media- und Online-Marketing

In diesem Workshop werden Social Media- und Online-Plattformen behandelt, die das kostenlose und kostenpflichtige Vermarkten im Netz ermöglichen. Diese Tools werden anhand von Beispielen aus der Musikbranche erläutert.



Verlagsadministration

Nach der Gründung des Musikverlags braucht man das nötige Know-how, um diesen erfolgreich zu führen. Fragen zu diesem Thema, beantwortet das Seminar.



Medientraining für Künstler & Bands

Im Medientraining geht es um die gezielte Vorbereitung auf Interviews, wie tritt man vor der Kamera oder einer Pressekonferenz auf. Hauptaugenmerk liegt auf der Interviewschulung und dem Präsentieren.



Verlagsgründung

Welche Vor- und Nachteile zu bedenken sind, die Anforderungen, die Chancen und Hürden, welche Formalien zu berücksichtigen sind und welche Aufgaben bei einer Gründung zu bewältigen sind, wird im Seminar geklärt.



Vorbereitungskurs Aufnahmeprüfung Popmusikdesign

Das Seminar bereitet Bewerber für einen Studienplatz „Popmusikdesign“ auf die entsprechende Aufnahmeprüfung vor. Inhaltlich geht es um die Vermittlung der Grundkenntnisse, die für die Aufnahmeprüfung von Relevanz sind.



Producing - Do it yourself

Wer wissen will, wie man seine kreativen Ideen per Computer aufnehmen und umsetzen kann, ist in dem Anfänger-Seminar genau richtig.



Vocal Coaching - Für Fortgeschrittene

In diesem Seminar für fortgeschrittene Sänger/innen werden u.a. Bühnen-, Körper-, Sprach- und Theaterimprovisationen angeboten, die gemeinsam analysiert werden.



Drum-Workshop

Das Ziel des Workshops ist eine Vertiefung der praktischen und theoretischen Kenntnisse des Drumsetspiels in verschiedenen Stilarten. Fortgeschrittene Drummer aller Stilistiken von Rock bis Jazz können teilnehmen.



Gitarren-Workshop

Der zweitägige Workshop möchte einen Überblick über die gängigen Stilistiken und Techniken geben.



Workshop: Musikproduktion

Musikproduktion am Rechner.



Montagsseminar: Online-Werbung für Musiker

In diesem Seminar werden wesentliche Aspekte der kostenpflichtigen Social Media- und Online-Werbung im Netz behandelt.



So findet man Sponsoren - Erfolgreiche Akquise für Kulturprojekte

Wie Sie erfolgreiche Win-Win-Situationen schaffen und wie Sie erfolgreich Sponsoren ansprechen, zeigt dieses Seminar kompakt und praxisnah.



Gitarren-Workshop

Das Seminar richtet sich an fortgeschrittene Gitarristen, die sich an ihrem Instrument technisch und stilistisch verbessern wollen.



Workshop: Mastering

Hier gibt es Beispiele verschiedener Wege, um einer Produktion den letzten Schliff zu geben.



Workshop: Moog-Synthesizer und substraktive Synthese

In diesem Workshop zeigt Euch Moog-Profi Volker Schaaf, wie das kleine Wunderwerk der Soundtechnik funktioniert und einige Basics bei der Verwendung.



Workshop: Mixing

In diesem Seminar gibt es anhand von Beispielen viele Tips und Tricks zur Mischung.



Workshop: Recording

Das Seminar beinhaltet Empfehlungen, Techniken und Beispiele, um den Weg zum fertigen Tonträger möglichst optimal zu gestalten.



Kreative Musikproduktion am Computer Nr.7

Das Thema des Kurstermin Nr. 7 ist: Profi-Feedback zu künstlerischen Projekten der Kursteilnehmer



Kreative Musikproduktion am Computer Nr.6

Das Thema des Kurstermin Nr. 6 ist: Elektronische Live-Performance, Beat-Programming & DJing



Montagsseminar: Förderung und Finanzierung

In diesem Seminar wird der Dozent Robert Schulz die Programme der Künstler-, Kurztour- und Infrastrukturförderung vorstellen, Tipps zur Gestaltung des Antrages geben.



Kreative Musikproduktion am Computer Nr.5

Das Thema des Kurstermin Nr. 5 ist: Filmmusik



Montagsseminar: Streaming & Digitaler Vertrieb

Ein Überblick über den die verschiedensten Streaming Dienste, sowie deren Möglichkeiten und Konditionen sollen einen objektiven Eindruck sowie Chancen und Risiken vermitteln.



Warum moderne Unternehmensfilme gar nicht mehr langweilig sind

Emotional, unterhaltend, authentisch – warum moderne Unternehmensfilme gar nicht mehr langweilig sind



Workshop: Stimmbildung für Popsänger und -sängerinnen III

Unterschiedliche Arten von Stimmklang stehen im Mittelpunkt des Seminars und wie man die eigene Stimme wirkungsvoll entwickeln kann.



Kreative Musikproduktion am Computer Nr.4

Die Themen des Kurstermin Nr. 4 sind: Kreative Ansätze zur Musik- und Klangproduktion



Workshop: Tontechnik Fortgeschrittene

Der Schwerpunkt liegt für die Workshop Teilnehmer in der Praxis - so haben sie die Möglichkeit einen Soundcheck selbst durchzuführen.



Workshop: Stimmbildung für Popsänger und -sängerinnen II

Atmung und Artikulation sind von zentraler Bedeutung für die Singstimme und können durch einfache Übungen enorme Verbesserungen bewirken.



Workshop: Grundlagen der Tontechnik und Akustik

Es werden theoretische Grundlagen der Tontechnik und Akustik referiert um danach auch praktisch die Tontechnik im Workshop erproben zu können.



Workshop: Stimmbildung für Popsänger und -sängerinnen I

Körperhaltung und Körperspannung haben einen großen Einfluss auf den Stimmklang. Verschiedene Übungen helfen dabei, den gesamten Körper in einen optimalen Zustand für das Singen zu bringen.



Kreative Musikproduktion am Computer Nr.3

Die Themen des Kurstermin Nr. 3 sind: Komponieren, Arrangieren und Produzieren



Montagsseminar: Booking - Do It Yourself

Im „Booking DIY“ Seminar soll es darum gehen, wie Künstler ihr Booking bestmöglich selbst in die Hand nehmen können.



Pop & Rockworkshop Nagold

Musikalische Impulse in Richtung Pop/Rock bis hin zu Musical oder Schlager werden angeboten. Der Workshop bietet eine breites Angebot von Bandcoaching, Songwriting oder Improvisation.



Crowdfunding und Antragswesen für MusikerInnen

Das Seminar erklärt die Grundzüge des Crowdfundings.



Kreative Musikproduktion am Computer Nr.2

Die Themen des Kurstermin Nr. 2 sind: Musikalisches, technisches und stilsicheres Hören



Wie kommt meine Musik ins Radio?

Wie kommt meine Musik ins Radio?



Bandmanagement ohne Manager? - über DIY, Corporate Identity & Bandorganisation

Alles zur Aufgabenverteilung und erfolgreichen Organisation der eigenen Band



Kreative Musikproduktion am Computer Nr.1

Die Themen des Kurstermin Nr. 1 sind: Audio- und Studiotechnik



Ableton Live!

Einführung in die Musiksoftware. Musik aufnehmen, produzieren und auf die Bühne bringen.



GEMA – KSK - GVL

Das Wichtigste zu GEMA, KSK und GVL.



Adobe Photoshop - Gestalten im Arbeitsalltag

Ab Mitte Oktober findet im Raum einsnull im Musikpark ein drei monatiger Photoshop Kurs statt. Der praxisorientierte Kurs richtet sich vor allem an Nicht-Grafiker und Nicht-Profi-Fotografen.



Zusammenhänge der Musikwirtschaft

Das Seminar zeigt, wie einzelnen Teilbereiche zur Musikwirtschaft gehören und wie sie miteinander fungieren.



Booking und Tourmanagement

Alles Wichtige über das Buchen von Auftritten und Organisieren von Tourneen



Online-Kommunikationsstrategien abseits des Mainstreams - Die Band als Marke

Dieser Workshop soll Hilfestellung auf der Suche nach den essentiellen Merkmalen einer Band geben, Wünsche und Ziele definieren und daraus konkrete Arbeitsschritte ableiten.



Vocal Performance Techniques Part II

Die Themen des Termins Part II sind die speziellen Techniken der Gesangsdarbietung. Ideal für Sänger in jedem Entwicklungsstadium bietet er die perfekte Gelegenheit, Aufführungspraxis zu gewinnen und zusätzlich auch die Bühnenpräsenz zu verbessern!



Ton- und Beschallungstechnik - Modul 2 für Fortgeschrittene

Seminar für den professionellen Umgang mit der Tontechnik bei Live-Beschallungen von Konzerten



Tonstudiokurs für Jugendliche

Kids bekommen die Möglichkeit, ein professionelles Tonstudio kennen zu lernen.



Social Media und Online-Marketing

In diesem Seminar werden wesentliche Aspekte des Social Media und Online-Marketings im Netz behandelt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Musikbranche.



Montagsseminar Plattenvertrag und Vertriebsdeal

Von der Bandgründung über den Gastspiel-Vertrag über den Künstlervertrag bis zum Managementvertrag - es gibt viel zu lernen.



Artist Branding

Die Entwicklung im Musikbusiness hat gezeigt, dass sich die Künstler zur Sicherung ihrer Einnahmen nicht nur auf die Auswertung ihrer Musik verlassen dürfen. .



Workshop Lichttechnik

Es werden Grundlagen der Lichttechnik, Geräte, Rigging, Verkabelung, Lichtpulte, DMX und Sicherheit vermittelt.



Veranstaltungsplanung, -management und -technik

In dem Kompaktseminar soll ein umfassender Einblick in die wichtigsten organisatorischen Bereiche von Veranstaltungen und Konzerten geboten werden.



Praktische Aspekte des Musikrechts

Der Schwerpunkt dieses Seminars liegt auf der Betrachtung der zahlreichen Veränderungen der Musik- und Kreativwirtschaft durch neue Technologien.



Vocal Coaching II - Für Fortgeschrittene

In diesem Seminar für fortgeschrittene Sänger/innen werden u.a. Bühnen-, Körper-, Sprach- und Theaterimprovisationen angeboten, die gemeinsam analysiert werden.



Montagsseminar: Verlagsarbeit

Das Seminar soll Einblick geben in das Berufbild des Musikverlegers und die Tätigkeiten eines Musikverlages.



Kessel Kongress Karlsruhe

Mit dem Kessel Kongress bieten die Popbüros Baden-Württemberg Seminare zu verschiedenen Themen der Musikwirtschaft an. Zeitgleich findet der Demo-Marathon des PLAY LIVE Bandförderpreises statt.



Kessel Kongress Ulm

Mit dem Kessel Kongress bieten die Popbüros Baden-Württemberg Seminare zu verschiedenen Themen der Musikwirtschaft an. Zeitgleich findet der Demo-Marathon des PLAY LIVE Bandförderpreises statt.



Kessel Kongress Stuttgart

Mit dem Kessel Kongress bieten die Popbüros Baden-Württemberg Seminare zu verschiedenen Themen der Musikwirtschaft an. Zeitgleich findet der Demo-Marathon des PLAY LIVE Bandförderpreises statt.



Ton- und Beschallungstechnik - Modul 1 für Einsteiger

Grundlagenseminar für den Einstieg in die Tontechnik und die Beschallung mit einer Klein-PA-Anlage



Kessel Kongress Heilbronn

Mit dem Kessel Kongress bieten die Popbüros Baden-Württemberg Seminare zu verschiedenen Themen der Musikwirtschaft an. Zeitgleich findet der Demo-Marathon des PLAY LIVE Bandförderpreises statt.



Veranstaltungsmanagement

Das Seminar soll als Einführung in die Veranstaltungsorganisation von Konzertveranstaltungen dienen.



Future Music Camp 2015

Das Future Music Camp ist eine Konferenz rund um Zukunftsthemen der Musikwirtschaft.



Pressearbeit für Musiker

Unsere Expertin Iris Bernotat berichtet in diesem Seminar aus der Praxis über den gezielten Einsatz der Medien- und Pressearbeit: Termine publizieren, Verkäufe fördern und eigene Möglichkeiten erkennen.



Plattenvertrag und Vertriebsdeal

Vom der Bandgründung über den Gastspiel-Vertrag über den Künstlervertrag bis zum Managementvertrag - es gibt viel zu regeln.



Der Komponist als Freiberufler – Von der Auftragskomposition zur Hitproduktion

Der Komponist als Freiberufler – Von der Auftragskomposition zur Hitproduktion Peter Seiler Popakademie / Mannheim



Eventmanagement

Praxisnah vermittelt dieses Seminar einen detaillieren Einblick in alle Schritte des Eventmanagementprozess.



Stageperformance

Die Performance-Workshops von Bettina Habekost stellen die Individualität und Kreativität des Künstlers/Performers ins Zentrum.



Montagsseminar: Steuern für Musiker II

Teil II des Seminars am 30.03.2015 steht ganz im Zeichen der Umsatzsteuer: Was ist ein Kleinunternehmer?, Wann werde ich Regelunternehmer?...



Intensivseminar Existenzgründung in der Musikwirtschaft

Das Seminar gibt einen Überblick über die wichtigsten Themenbereiche, die bei einem erfolgreichen Start-Up zu beachten sind.



Keyboard-Workshop

Das Weiterentwickeln und Verknüpfen der technischen und spielerischen Fähigkeiten unter Berücksichtigung verschiedener Stilistiken ist Inhalt des Workshops.



Virales Marketing in der Social Media Welt

Im heutigen Werberauschen ist es nicht einfach für sein Produkt die benötigte Aufmerksamkeit zu erzeugen. Virales Marketing und Guerilla Marketing können dabei der entscheidende Schlüssel sein.



Drum-Workshop

Das Ziel des Workshops ist eine Vertiefung der praktischen und theoretischen Kenntnisse des Drumsetspiels in verschiedenen Stilarten.



Vocal Coaching I - "Hauptsache nicht heiser gesungen"

In diesem Workshop geht es darum, deine ureigene Stimme zu finden, herauszufinden was sie leisten kann und welche Gesangsübungen für deine Stimme die richtigen sind.



Montagsseminar Steuern für Musiker I

Das Seminar ist in zwei Teile aufgegliedert. Teil I des Seminars findet am 23.03.2015 statt. Die Vorträge verschaffen einen allgemeinen Überblick über das umfangreiche Thema Steuern.



After Work Workshop „Warum schreibt eigentlich keiner was über uns in der Zeitung?"

Was ein gutes Bandimage ausmacht und, was noch wichtiger ist, wie man es am besten rüberbringt, erklärt der Musikjournalist Felix Mescoli.



Anmeldeschluss: Berufsorientierungskurs Kompass

Berufsorientierungsprogramm für Musikstudiengänge im Bereich Jazz, Rock und Pop mit Dozenten des International Music College Freiburg



Montagsseminar: Presse/PR-Arbeit

Medien- und Pressearbeit als Erfolgsfaktor für Deine Band.
Dozentin: Iris Bernotat



PLAY LIVE 2014 Finale

Finale des landesweiten Bandförderpreises PLAY LIVE



Kongress Zukunft Pop 2014

Aktuelle und zukünftige Themen der Popkultur



Sprechtag Kultur- und Kreativwirtschaft

Orientierungsberatung durch die Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung für Start-Ups und bestehende Unternehmen



5. Stuttgarter Medienkongress

Präsentationen, Talks und praxisorientierte "Best Cases" mit Schwerpunkt auf den digitalen Nutzer.



Montagsseminar: (Digitale) Labelarbeit

Wissenswerte Grundlagen und Einblicke rund um das Labelbusiness und den Digitalvertrieb.
Dozent: Walter Ercolino



Workshop: Live-Tontechnik für Fortgeschrittene - abgesagt

Tontechnik Workshop für fortgeschrittene Benutzer im Live-Bereich
Dozent: Frank Meder



Montagsseminar: Booking

Alles über erfolgreiche Festival- und Konzertplanung.
Dozent: Alan Covic



Montagsseminar: Medienrecht II - Rüstzeug für das Musikbusiness

Seminar abgesagt
Dozentin: Stefanie Brum



Montagsseminar: Veranstaltungsmanagement

Von der Kalkulation bis zu den letzten Genehmigungen - Alle Fakten der Eventplanung.
Dozent: Christian Doll



Workshop: Lichttechnik in der Veranstaltungstechnik - abgesagt

Hier wird über alles Wissenswerte der Lichttechnik und andere Bereiche der Veranstaltungstechnik referiert.
Dozenten: Helmes Meder und Kay Swoboda



Songwriting

Songwriting -Von der Idee zur Entwicklung



Montagsseminar: Social Media Marketing für Musiker

Erfolgreiche Künstlervermarktung mit Hilfe multimedialer Instrumente
Dozent: Michael Aechtler



GO PROFESSIONAL – Berufsperspektiven in der Musikbranche

Berufe und Ausbildungswege in den Bereichen der Musikdienstleiter



Musik & Medien - Vocalrecording

Musik & Medien - Vocalrecording Ein Grundlagen Workshop unter der Leitung von René Schuh und Florian Gypser

  • http://www.popbuero.de/popbuero_bw/index.php?l=eventkalender&detail_id=22600


  • Anmeldeschluss: Pop Music Camp 2014

    Coaching rund um Songwriting, Recording, Rhytmus und Gesang für 14- bis 17-Jährige



    Sprechtag Kultur- und Kreativwirtschaft

    Orientierungsberatung durch die Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung für Start-Ups und bestehende Unternehmen



    Its Showtime! - Vocal Training Workshop

    Das Ziel des Workshops ist es, die schon vorhandenen Kenntnisse auszubauen und mit Hilfe des erfahrenen Trainers zu verbessern. Dozent: Charles Simmons



    PLAY LIVE Festival

    PLAY LIVE Festival | Pop, HipHop



    PLAY LIVE Festival

    PLAY LIVE Festival | Rock



    Mixing Workshop in den Bauer Studios Ludwigsburg

    Sei es im Proberaum oder im Studio, Ihr habt aufgenommen, jetzt geht’s ans Mischen. Dozent: Julian Klapp



    Lichttechnik in der Veranstaltungstechnik - Workshop - abgesagt!

    Hier wird über alles Wissenswerte der Lichttechnik und andere Bereiche der Veranstaltungstechnik referiert. Dozenten: Helmes Meder und Kay Swoboda



    GEMA/GVL - Einführung in die Verwertungsgesellschaften

    Was Musiker und Bands schon immer über GEMA und GVL wissen wollten, aber nie nachgefragt haben: hier werden sie es erfahren. Dozent: Peter James



    Tontechnik und Akustik - Advanced Workshop ENTFÄLLT

    Praxisnaher Workshop über die Funktionen eines Mischpults und Durchführung eines Soundchecks. Dozent: Frank Meder



    Der Komponist als Freiberufler - Von der Auftragskomposition zur Hitproduktion

    Das Seminar gibt einen Überblick über diese Betätigungsfelder und eröffnet Wege, um an Erlösquellen zu kommen.



    Veranstaltungsplanung, -Management und -Technik

    In dem Kompakt-Seminar soll ein umfassender Einblick in die wichtigsten organisatorischen Bereiche von Veranstaltungen und Konzerten geboten werden. Sämtliche relevanten Themen vom Ablauf über die benötigten Ressourcen bis hin zur konkreten Durchführung werden berücksichtigt.



    Stageperformance

    Die Performance-Workshops von Bettina Habekost stellen die Individualität und Kreativität des Künstlers/Performers ins Zentrum.



    Kessel Kongress - Stuttgart

    Seminare und Workshops rund um das Thema Musikbusiness.



    Kessel Kongress - Ulm

    Seminare und Workshops rund um das Thema Musikbusiness.



    Kessel Kongress - Karlsruhe

    Seminare und Workshops rund um das Thema Musikbusiness.



    Mit Musik Geld verdienen

    Praxisnahes Künstlermanagement anhand eigener Erfahrungen und Kenntnissen der Musikbranche. Dozenten: Julian Klein und Konstantin Singer



    Keyboard-Workshop

    Teilnahmevoraussetzung ist eine mehrjährige Erfahrung als Keyboarder oder Pianist



    Drum-Workshop

    Das Ziel des Workshops ist eine Vertiefung der praktischen und theoretischen Kenntnisse des Drumsetspiels in verschiedenen Stilarten.



    Name, Marke, Titel - Kennzeichenrecht im Musikbusiness

    Geht es um die erfolgreiche Kommunikation im Musikbusiness sind Grundkenntnisse im sogenannten Kennzeichenrecht unerlässlich. Dozentin: Stefanie Brum.



    Steuern für Musiker & Existenzgründer II

    Allgemeiner Überblick über das umfangreiche Thema Steuern aus Sicht von Musikern und Existenzgründern Dozentin: Brigitte Greiner



    Booking & Tourneeorganisation

    Das Seminar richtet sich an Musiker sowie semiprofessionelle Veranstalter, Booker und Manager. Dozent: Dieter Schubert



    Steuern für Musiker und Existenzgründer I

    Allgemeiner Überblick über das umfangreiche Thema Steuern aus Sicht von Musikern und Existenzgründern Dozentin: Brigitte Greiner



    Einführung in Konzertmanagement und -kalkulation

    Das Seminar soll als Einführung in die Veranstaltungsorganisation von Konzertveranstaltungen dienen. Dozent: Amir Dzamastagic



    So findet man Sponsoren- Erfolgreiche Aquise für Kulturprojekte

    Dozent: Andreas Will
    Erfolgreiche Aquise für Kulturprojekte



    Vocal Coaching II -Für Fortgeschrittene

    Dozent: Annette Marquard
    Vocal Coaching für Fortgeschrittene



    Akustische Gitarre "Mondo Funk Guitar"

    Dozent: Michael "Kosho" Koschorreck




    Praktische Aspekte des Musikrechts

    Dozent: Prof. Dr. Ralf Kitzberger
    Grundlagen des Musikrechts



    Komposition

    Dozent: Alexander Paeffgen
    Grundlagen der Komposition



    Drum Workshop

    Drum-Workshop für Fortgeschrittene



    Finale des Bandcontests Regio.Music.Spot

    13.12.2013
    franz.K | Reutlingen



    Mastering-Workshop in den Neckarklangwerken ausgebucht

    Dozent: Sven Geiger, Neckarklangwerke
    Eure Mischung ist fertig, jetzt geht’s ans Mastering.



    Mixing-Workshop in den Neckarklangwerken ausgebucht

    Dozent: Sven Geiger, Neckarklangwerke
    In diesem Workshop geht es ans Mischen.



    GEMA/ GVL

    Dozent: Peter Seiler
    Grundlagen GEMA und GVL



    Booking & Tourneeorganisation

    Dozent: Dieter Schubert
    Grundlagen des Bookings & der Konzert- und Tourneeorganisation



    Creative Writing als Grundlage für das Schreiben eigener Songtexte

    Dozent: Karolin Kretzschmar
    Grundlage für das Schreiben eigener Songtexte



    "Hauptsache nicht heißer gesungen"

    Dozent: Annette Marquard
    Grundlagen Vocal Coaching



    Workshop Live Tontechnik für Fortgeschrittene ausgebucht

    Dozent: Frank Meder, Helmes GbR
    Tontechnik für Fortgeschrittene



    Montagsseminar: Planung und Kalkulation von Live-Konzerten

    Dozent: Paul Woog
    Grundlagen von Planung und Kalkulation



    Aufbau-Seminar Künstlermanagement

    Dozent: Florian Brauch
    ACHTUNG: Voraussetzung ist die Teilnahme am Basis-Seminar „Künstlermanagement“.



    Existenzgründung in der Musikwirtschaft

    Dozent: Martin Kaiser
    Existenzgründung in der Musikwirtschaft



    Recording für Einsteiger

    Dozent: Andreas Will
    Recording für Einsteiger



    Basis-Seminar Künstlermanagement

    Dozent: Florian Brauch




    Performance Coaching abgesagt

    Dozent: Marcus Kohne
    Bühnen-und Showarbeit einer Band



    Montagsseminar: Online- und Fanmarketing

    Dozent: Guido Bülow
    Branding-Strategien für Deine digitale Künstler-Identität



    Montagsseminar: Crowdfunding

    Dozenten: Annemarie und Felix Rasche von Annie Soulshine
    Erfolgsfaktoren für Deine Kampagne



    Montagsseminar: Booking für Veranstalter und Bands ausgebucht

    Dozent: Andreas Puscher, POP.NOTPOP
    Wie werde ich gebucht?



    Tontechnik Grundlagen Workshop ausgebucht

    Dozent: Frank Meder, Helmes GbR Grundlagen der Tontechnik



    Deutsch-französisches Sommercamp für MusikerInnen

    Die Jazz & Rock Schulen Freiburg bieten gemeinsam mit ihrem Partner „Vacances Musicales Sans Frontières“ (VMSF) aus Paris zum ersten Mal ein deutsch-französisches Musik-Sommercamp an!



    Mastering-Workshop in den Neckarklangwerken ausgebucht

    Dozent: Sven Geiger, Neckarklangwerke
    Eure Mischung ist fertig, jetzt geht’s ans Mastering. Aber wie?



    Montagsseminar: Versammlungsstättenverordnung (VStättVo)

    Dozent: Christian Doll, C² CONCERTS
    Grundlegendes und Details zur VStättVo



    Mixing-Workshop in den Neckarklangwerken ausgebucht

    Dozent: Sven Geiger, Neckarklangwerke
    Sei es im Proberaum oder im Studio, Ihr habt aufgenommen, jetzt geht’s ans Mischen.



    Montagsseminar: Labelgründung & Digitalvertrieb ausgebucht

    Dozent: Walter Ercolino, dig dis!
    Worauf kommt es bei der Gründung eines eigenen Labels und / oder Vertriebs an?



    Montagsseminar: Online Marketing in der Musikbranche abgesagt

    Dozent: Guido Bülow, SWR
    Branding-Strategien für Deine digitale Künstler-Identität.



    Montagsseminar: Planung und Kalkulation von Live-Konzerten ausgebucht

    Dozent: Paul Woog
    Grundlagen von Planung und Kalkulation



    Lehrerfachtag Popmusik und Schule

    Nach mehreren erfolgreichen Lehrerfachtagen in ganz Baden-Württemberg veranstalten die Popbüros Baden-Württemberg den Fachtag 2013 in Stuttgart wie im letzten Jahr gemeinsam mit dem Stadtmedienzentrum Stuttgart am Landesmedienzentrum Baden-Württemberg. Wie gewohnt setzt sich das Programm aus praxisnahen Vorträgen und Workshops zusammen, die sowohl theoretisches Wissen, als auch praktische Erfahrungen mit Popmusik und Jugendkultur vermitteln und aufzeigen wie Popmusik in den Schulunterricht integriert werden kann.



    Medienworkshop für Bands

    Gute Musik ist sicherlich die wichtigste Grundlage für den Erfolg einer Band oder eines Musikers. Daneben existieren allerdings noch weitere Faktoren, die für aufstrebende Musiker von Bedeutung sind.



    PLAY LIVE 2012

    Künstler und Bands aller musikalischen Genres können sich beim PLAY LIVE Bandförderpreis 2012 bewerben. PLAY LIVE ist unser landesweiter Förderpreis, der qualitativ hochwertig verschiedene Aspekte berücksichtigt und professionell durchgeführt wird.



    PLAY LIVE Landesfinale 2012

    Die Bands Electric Love, Lucy Lay und Schmutzki spielen im Landesfinale des PLAY LIVE Bandförderpreises in Baden-Baden



    Mastering-Workshop in den Neckarklangwerken ausgebucht

    Dozent: Sven Geiger, Neckarklangwerke
    Eure Mischung ist fertig, jetzts geht’s ans Mastering. Aber wie?



    Montagsseminar: Presse/PR-Arbeit ausgebucht

    Dozentin: Iris Bernotat, Focusion
    Medien- und Pressearbeit als Erfolgsfaktor für Deine Band. Achtung! Seminar wurde vom 29.10.2012 verschoben!



    Montagsseminar: Start-Ups, Finanzierung und Crowdfunding

    Dozent: Adrian Thoma, Sellaround
    Was Ihr wissen müsst, wenn ihr eine Geschäftsidee umsetzen, ein Start-Up gründen oder Euer neuestes Album finanzieren wollt.



    Montagsseminar: GEMA/GVL - Einführung in die Verwertungsgesellschaften

    Dozent: Peter James, Popbüro
    Die GEMA - jedem ein Begriff und vielen ein Rätsel. Achtung! Seminar wurde vom 19.11.2012 verschoben!



    Montagsseminar: Online Marketing in der Musikbranche

    Dozent: Guido Bülow, SWR
    Branding-Strategien für Deine digitale Künstler-Identität.



    SEMMinare für DJs und Musikschaffende aus der elektronischen Szene

    Das Popbüro Region Stuttgart präsentiert: SEMMinare



    Montagsseminar: Mit Deiner Musik ins Radio?!

    Dozent: Bastian Schneeberger, DASDING
    Das Seminar führt einen auf den Weg zum richtigen Umgang mit dem Medium Radio. Achtung! Seminar wurde vom 15.10.2012 verschoben!



    Montagsseminar: Booking & Management ausgebucht

    Dozent: Andreas Puscher, POP.NOTPOP
    Wie werde ich gebucht?



    Montagsseminar: Labelgründung & Digitalvertrieb

    Dozent: Walter Ercolino, digdis
    Worauf kommt es bei der Gründung eines eigenen Labels und / oder Vertriebs an?



    Montagsseminar: Selbstvermarktung ausgebucht

    Dozent: Mirko Gläser, Uncle M Music
    Von RRR bis Troja: Ideen gegen die Krise im Musik-Bereich



    PLAY LIVE 2012 Showcase III

    Rock n Heavy in Oberndorf



    PLAY LIVE 2012 Showcase II: Behind the Masquerade, Fistful of Flowers, Overdressed Monkeys, Schmu

    Alternative in Stuttgart



    PLAY LIVE 2012 Showcase I

    Pop in Nagold



    Montagsseminar: Allgemeines Bandrecht

    Dozentin: Stefanie Brum, Rechtsanwältin
    Was muss ein Künstler / eine Band in Sachen Recht alles wissen?



    Montagsseminar: Konzertmanagement ausgebucht

    Dozent: Christian Doll, C² CONCERTS
    Von der Kalkulation bis zu den letzten Genehmigungen - Alle Fakten der Eventplanung.



    Montagsseminar: Booking ausgebucht!

    Wie werde ich gebucht!?



    Montagsseminar: Fanmarketing & Online-Promotion

    Branding-Strategien für Deine digitale Künstler-Identität.



    Montagsseminar: GEMA/GVL - oft gehört und nie verstanden

    Oft gehört und nie verstanden. Unverzichtbares Wissen zu Gema & GVL.



    Montagsseminar: Studioworkshop: Produzieren am PC ausgebucht!

    Eine Einführung ins Mixing.



    Montagsseminar: Labelgründung & Digitalvertrieb ausgebucht!

    Das Know-How zur Labelgründung und Vertriebsconnection.



    Kessel Kongress 2012

    Beim dritten Kessel Kongress am 05. Mai 2012 an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst werden umfangreiches Wissen, praktische Tipps und neue Denkansätze rund um die Band- und Medienarbeit vermittelt.



    Montagsseminar: Radiopromotion

    Wie komme ich ins Radio?



    Montagsseminar: Musikvideoproduktion von A bis Z ausgebucht!

    Notwendigkeit, Nutzen und Produktion eines Musikvideos.



    Montagsseminar: Steuern und Finanzen

    Die kleine Finanzierungsverwaltung für Musiker.



    Medienkompetenz-Workshop

    Euer professioneller Auftritt im Musikbusiness!

         zur Fotogalerie


    Lehrerfachtag Popmusik und Schule

    Nach mehreren erfolgreichen Lehrerfachtagen in ganz Baden-Württemberg veranstalten die Popbüros Baden-Württemberg den Fachtag 2011 in Stuttgart gemeinsam mit dem Stadtmedienzentrum Stuttgart am Landesmedienzentrum Baden-Württemberg. Wie gewohnt setzt sich das Programm aus praxisnahen Vorträgen und Workshops zusammen, die aufzeigen wie Popmusik in den Schulunterricht integriert werden kann.



    PLAY LIVE Landesfinale

    Finale 2010



    baden.fm

    baden.fm Freeload



    Booking und Tourneeorganisation





    PLAY LIVE 2011

    Auch 2011 bieten die Popbüros Baden-Württemberg wieder den landesweiten Bandförderpreis PLAY LIVE an. Noch bis zum 18. März 2011 können sich Bands aus dem ganzen Bundesland bewerben und erhalten damit die Chance auf einen Auftritt beim Southside Festival 2012.



    Deine Band im Web

    Bandworkshop: Web 2.0



    Auditorium der Jazz & Rock Schulen Freiburg

    Semesterabschlusskonzert mit amerikanischen Austauschstudenten vom Berklee College of Music (Boston)



    Der Medienkompetenzworkshop für Bands ausgebucht

    Gute Musik ist sicherlich die wichtigste Grundlage für den Erfolg einer Band oder eines Musikers. Daneben existieren allerdings noch weitere Faktoren, die für aufstrebende Musiker von Bedeutung sind. Damit eine Band überhaupt auf Interesse stößt, ist es nötig an dem Auftreten gegenüber den Medien, den Promotionmaßnahmen und natürlich an der Live-Show zu feilen. Ein sympathisches, selbstbewusstes und sicheres Auftreten sind ebenso wie musikalisches Talent ein wichtiger Baustein auf dem Weg zur Karriere. An diesem Workshopwochenende vermitteln fachkundige Experten und Dozenten in lockerer Atmosphäre Theorie und Praxis für die Bereiche Hörfunk, Bühnenshow, Promotion und rechtliche Aspekte. Dabei wird viel Wert darauf gelegt an dem vorhandenen Material der Bands zu arbeiten und dieses weiter zu entwickeln.

         zur Fotogalerie


    energie mit ENERGY II

    Bei energie mit ENERGY II konnten sich Bands und Künstler bewerben undhatten so erneut die Möglichkeit, an einem professionellen Interviewcoaching teilzunehmen und gleichzeitig ihre Musik ins Radio zu bringen. Insgesamt 12 Bands haben an dem Radioprojekt teilgenommen. AndiOliPhilipp, Frieder und Split durften außerdem beim großen ENERGY in the Park Festival auf der Alternastage performen.

  • mehr zu energie mit ENERGY II


  • Pop Open 2010

    Mit den Pop Open Stuttgart 2010 bringt das Popbüro Region Stuttgart im November im Rahmen des Stuttgarter Messeherbstes die Musikbranche zusammen. Parallel zum regulären Messeherbst, der jährlich rund 150.000 Besucher auf das Messegelände lockt, stellen sich vom 13.-21. November 2010 im Atrium der Messe verschiedene Aussteller und Künstler vor. Mit täglich wechselnden Themen wird hier die gesamte Breite des Musikbusiness dargestellt. Informationen für Aussteller finden Sie in Kürze hier.

  • zur Homepage der Pop Open 2010


  • Kessel Kongress

    Am 08. und 09. Mai lockte das Popbüro Region Stuttgart mit dem ersten Stuttgarter Kessel Kongress zahlreiche Schüler, Studenten, Musiker sowie Musikinteressierte in die Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart. In unterschiedlichen Workshop- und Seminarangeboten wurde die gesamte Themenbreite des Musikbusiness abgedeckt und vorgestellt. Zudem wurde mit dem Demo-Marathon die zweite Runde des landesweiten Bandförderpreises PLAY LIVE ausgetragen.

  • zur Veranstaltung


  • And the Beat goes on

    Ein rockhistorischer Rückblick auf die regionale Bandszene ab den Sechzigern.



    PLAY LIVE 2009

    PLAY LIVE ist der landesweite Bandförderpreis, der professionell auf Bands eingeht und seit Jahren erfolgreich in Baden-Württemberg durchgeführt wird. Fachkundige Musikexperten entscheiden in Vorauswahl, Demo-Marathon und nach Genre kategorisierten Vorrunden in den Regierungsbezirken des Landes über die Finalisten. Nach dem Demo-Marathon während der Pop-Open 2009 und der fünf monatigen Coachingsphase spielen die qualifizierten Bands jetzt um den Einzug ins Landesfinale.

  • mehr Informationen zu PLAY LIVE 2009


  • YoungStars

    Die Auftrittsplattform für Bands ohne Bühnenerfahrung.



    Tones of Home

    mit Shy Guy At The Show



    nachtaktiv

    nachtaktiv ist eine Plattform für Musiker und Bands aus Baden-Württemberg, die über die Kanäle des HochschulRadio Stuttgart (HoRadS) und dann in den regionalen Nachtbussen dem jungen „Partyvolk“ vorgestellt werden. Die Medien- und Öffentlichkeitspräsenz ist für die teilnehmenden Musiker und Bands eine wichtige Hilfe für ihre eigene Positionierung und deren Popularität. Ziel ist es, einen abwechslungsreiches, interessantes musikalisches Programm in den regionalen Nachtbussen zu platzieren.

  • mehr zu nachtaktiv


  • Netzparade

    Jeden Mittwoch von 20:00 bis 22:00 Uhr läuft auf DASDING die Netzparade. Die Netzparade ist eine Sendung für Newcomerbands ohne Plattenvertrag. Moderator Philipp Ost stellt dort jeden Mittwoch verschiedene Bands aus Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz vor. Außerdem gibt es in der Sendung immer die neusten Infos zu den größten Bandförderwettbewerben PLAY LIVE in Baden Württenberg und Rockbuster in Rheinland-Pfalz.

  • mehr zur Netzparade


  • Lehrerfachtag Freiburg

    Die Popbüros Baden-Württemberg bieten an den Jazz und Rockschulen in Freiburg am 11. Dezember 2009 einen Fachtag zu den Themen Jugendkultur und Popmusik für Lehrer an. Von 9:30 - 17 Uhr werden durch ausgewählte Dozenten-Teams die Grundlagen der Popmusik sowie deren Weitervermittlung erlernt und die soziokulturelle Bedeutung für die Schule erarbeitet.

  • zur Veranstaltung


  • Lehrerfachtag Stuttgart

    Für das Schuljahr 2009/10 bieten die Popbüros Baden-Württemberg insgesamt vier Fachtage zu den Themen Popmusik und Jugendkultur an. Die Fachtage finden in Stuttgart, Freiburg, Ravensburg und Ulm statt. Durch ausgewählte Dozenten-Teams werden dabei die Grundlagen der Popmusik sowie deren Weitervermittlung erlernt und die soziokulturelle Bedeutung für die Schule erarbeitet. Durch die Kombination von Vorträgen und Workshops werden sowohl theoretisches Wissen, als auch praktische Erfahrungen mit Popmusik und Jugendkultur vermittelt.

  • mehr Informationen zu den Lehrerfachtagen


  • Play Live Showcase

    Am 07. November 2009 findet im Landespavillon in Stuttgart das erste Vorrunden-Konzert von PLAY LIVE statt. Bei den PLAY LIVE Showcases im November geht es darum, wer sich für das Finale des landesweiten Förderwettbewerbs qualifiziert. Punk und Rock ist das Motto beim ersten Vorrunden-Konzert. Auf der Bühne geben sich an diesem Abend ab 20:30 Uhr AndiOliPhilipp, Split, Parkhaus und Still Drift das Mikrophon in die Hand.

  • zur Veranstaltung


  • Wettbewerb "Rollenbilder im HipHop und Rap"

    Die Landesstiftung Baden-Württemberg richtet gemeinsam mit dem Popbüro Region Stuttgart den landesweiten Wettbewerb „Rollenbilder im HipHop und Rap“ aus. Der Wettbewerb richtet sich an Jugendliche der Jahrgangsstufen 8 bis 13 aller Schularten in Baden-Württemberg. Die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler sollen Spaß am HipHop haben, gerne im Team zusammenarbeiten und motiviert sein, sich kritisch mit Rollenbildern auseinanderzusetzen. Jugendliche sollen durch eine ausgewogene Mischung aus Spaß und Lerninhalten motiviert werden, sich kritisch mit den Inhalten von HipHop- und Rap-Songs auseinander zu setzen und ihrer eigenen Wahrnehmung, insbesondere in Bezug auf die unterschiedlichen Geschlechter, bewusst zu werden.

  • Mehr zum Wettbewerb „Rollenbilder im HipHop und Rap“


  • energie mit ENERGY

    Bei energie mit energy konnten sich Bands mit einem witzigen Bandfoto in ihrem Proberaum für das Projekt Energie mit ENERGY bewerben und so direkt ins Radio kommen: Es gab Interviewcoaching und die Band wurden in der Sendung „brandneu“ bei Radio ENERGY vorgestellt. RTR, The Stud und The xPlode durften außerdem beim Mini-Rock-Festival in Horb am Neckar auf dem Dach des Red Bull Tourbusses auftreten.

  • mehr zu energie mit ENERGY


  • jazzopen playground BW

    Unter dem Motto "jazzopen playground BW" präsentieren sich im Rahmen der BW-Bank jazzopen stuttgart 2009 vom 16. bis zum 26. Juli 2009 qualitativ hochwertige Nachwuchsbands. Die Bands und Künstler aus den Bereichen Jazz, Soul und Pop spielen im Atrium der Messe Stuttgart bzw. auf der Open-Air-Bühne am Mercedes-Benz Museum. Der Zutritt zu den Spielstätten ist immer kostenlos. Mit dabei sind unter anderem Frieder, AnnA, The Lovely Threesome, A Chick frrom Corea und viele mehr. Die Bands konnten sich für den Auftritt bewerben.



    Bandworkshop Medien am 11. Juli 2009

    Gute Musik allein reicht als Grundlage für Erfolg nicht aus. Ein sympathisches, selbstbewußtes und sicheres Auftreten sind ebenso, wie musikalisches Talent, ein wichtiger Baustein auf dem Weg zur Karriere. Ein Image ist das, was andere in einem sehen – und auch ohne professionellen Imageberater auf der Gehaltsliste sollten Bands sich ihre Wirkung auf andere bewusst sein. Eine erfolgsorientierte Band sollte ihre Zeit und Anstrengung nicht nur ins Proben, sondern auch in die Schulung ihres Auftretens gegenüber Medienvertretern und Fans investieren. In diesem Seminar vermitteln fachkundige Experten und Dozenten in lockerer Atmosphäre Theorie und Praxis für die Bereiche Print, Hörfunk, Fernsehen und Internet.

  • mehr Informationen zum Workshop und zur Anmeldung


  • Der baden.fm Freeload

    Ihr wohnt im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald, Emmendingen oder Lörrach? Ihr macht Musik, die im Radio zu hören sein soll? Musik, die ins Format von baden.fm passt? Dann bewerbt Euch direkt bei baden.fm Freeload. Der Radiosender stellt jede Woche eine andere Band aus Südbaden vor und bietet ihnen die Möglichkeit, einen Song der Band kostenlos auf der baden.fm-Homepage herunterzuladen. Der Song ist eine Woche lang regelmäßig im laufenden Radioprogramm zu hören. Zusätzlich könnt Ihr Euch als Band der Woche am Montag von 18 bis 19 Uhr bei Jan Haselhofer live im baden.fm Studio vorstellen.

  • mehr zu baden.fm Freeload


  • PLAN! POP09 | Bundesfachkonferenz Popularmusikförderung

    Auf der Agenda bei PLAN! POP09, der Bundesfachkonferenz Popularmusikförderung, stehen am 22./23. Juni 2009 Fragen nach geeigneten Förderstrukturen, der Effizienz verschiedener Förderinstrumente und Best-Practice-Beispiele. Das Zusammentreffen verschiedener Interessensvertreter, Ministerien, Wirtschaftsförderungen und freien Musikförderern geschieht in dieser Form erstmalig. Ziel ist es, ein stabiles Netzwerk der Förderer zu etablieren, Transparenz zu schaffen, Handlungsempfehlungen anzubieten sowie vorbildliche Fördermodelle aus den Bundesländern kennenzulernen.

  • zur Veranstaltung


  • VERS.1.5 - Förderpreis für elektronische Musik in der Kirche

    Am 12. Juni findet in der Stiftskirche in Stuttgart das Preisträgerkonzert von VERS. 1.5 statt. VERS.1.5 ist der Förderpreis für elektronische Musik in der Kirche. Künstler aus Baden-Württemberg waren aufgerufen, Elemente aus aktuellen musikalischen Entwicklungen und Kompositionstechniken am Computer (Loops, Grooves, Sampels) mit der räumlichen Akustik und Wirkung einer Kirche zu verbinden. VERS.1.5 ist ein Kooperationsprojekt des Popbüro Region Stuttgart mit dem Amt für Kirchenmusik der evangelischen Landeskirche in Württemberg und der Stiftsmusik Stuttgart; unterstützt wird das Projekt vom Kulturamt der Stadt Stuttgart.

  • mehr Informationen zu VERS.1.5     zur Fotogalerie


  • Popmusik und Schule - Informationspool

    Popmusik bestimmt ein Großteil der jugendlichen Lebenskultur. Ob HipHop, Metal oder Rock - Musik begleitet ihren Alltag von früh bis spät. Dabei lässt sich die Popmusik auf viele unterschiedliche Arten in den Schulunterricht oder andere Projektarbeiten einbinden. Die Popbüros Baden-Württemberg möchten Lehrer und Pädagogen bei Popmusikprojekten in ihren Einrichtungen unterstützen und bieten bei Lehrerfachtage an, das Wissen mit dem Umgang mit Popmusik zu erweitern.

  • mehr Informationen zu Popmusik und Schule


  • Pop-Open 2009

    Mit den Pop-Open Stuttgart 2009 bringen die Popbüros Baden-Württemberg im Mai 2009 bereits zum vierten Mal die Musikbranche zusammen. Vom 5.- 9. Mai 2009 finden wieder Branchentreff, Messe, Konferenzen, Workshops und das Demo-Hearing im Rahmen des Play Live 2009-Förderpreises statt. Und natürlich sorgen zahlreich Showcases, Open-Air-Konzerte, Lesungen und ein passendes Live-Abendprogramm in verschiedenen Clubs in ganz Stuttgart für Festivalatmosphäre. Ein weiterer Höhepunkt der Veranstaltung ist die Verleihung des Music Award Region Stuttgart MARS am 8. Mai 2009 im Kunstgebäude.

  • mehr Informationen     zur Fotogalerie


  • Musikmesse Frankfurt

    Die Musikmesse Frankfurt findet dieses Jahr vom 1.-4. April 2009 statt. Im Rahmen eines Gemeinschaftsstandes der Popbüros Baden-Württembergs wird Unternehmen, Einrichtungen und Bands wieder die Möglichkeit geboten, sich zu präsentieren. Die Musikmesse in Frankfurt ist die internationale Fachmesse für Musikinstrumente, Musiksoftware und Computerhardware, Noten und Zubehör.

         zur Fotogalerie


    21. Internationale Kulturbörse Freiburg

    Vom 2.-5. Februar präsentieren sich die Popbüros Baden-Württemberg mit einem Messestand für die einzelnen Regionalpartner auf der 21. Internationalen Kulturbörse in Freiburg. Die Internationale Kulturbörse ist Treffpunkt für die Kultur- und Eventbranche, bei dem sich unter anderem Künstler, Agenturen, Verbände, Verlage und Produzenten vorstellen.

  • mehr Informationen


  •    artistguide.   sitemap.